ÜBER UNS

Ein kleines Haus am Wasser, weniger Zeug, mehr Natur. Eigenes Restaurant mit Gemüsegarten und ein Pflückgarten. Oder ein Bed & Breakfast und kein Restaurant, aber sicherlich der Rest.

Und dann organisieren und kümmern wir uns um alles für die Gäste. Leckere & gesunde Gerichte. Wander- und/oder Radwege durch die Dünen und die wunderschöne Blumenzwiebelregion. Natürlich darf auch ein schönes Treiben auf dem Wasser nicht fehlen, mit unserem eigenen Boot zu den Kagerplassen oder zum Essen oder Surfen auf See. Bewundern Sie den Keukenhof und die wunderschönen Blumenzwiebelfelder. Und auch im Sommer ist eine Yogastunde am Strand sehr zu empfehlen. Abends sitzen Sie auf der Terrasse am Wasser unter der gemütlichen Beleuchtung oder auf der Dachterrasse mit Blick auf die Ruinen von Teylingen. In der Lodge genießen Sie Ihr privates Wellness. Und wenn Sie die angenehme Stadt und die schöne Umgebung erkunden möchten, nehmen Sie das schöne Elektrofahrrad, das wir für Sie bereithalten. Weil die Region Duin & Bulb so schön in Bezug auf die Natur ist;

die Strände, die Dünen, die Wälder und die Seen. Und wir haben bereits eine Auswahl getroffen und in all den leckeren und schönen Restaurants und Terrassen in der Umgebung, die teilweise sogar zu Fuß erreichbar sind, probiert.

Kombinieren Sie all diese Elemente mit der Liebe meines Partners für Gastfreundschaft & Fürsorge und meiner Liebe zu Design & Organisation. Aber vor allem; Essen Sie gesund, genießen Sie es, schlafen Sie gut und leben Sie ein gesundes Leben.

Und ein neuer Businessplan ist geboren. Sind Sie neugierig auf mehr, folgen Sie uns in den sozialen Medien. Und wer weiß, vielleicht treffen wir uns eines Tages an unserem Happy Place!

Albert & Annemiek

Die Leute werden vergessen, was du gesagt hast. Die Leute werden vergessen, was du getan hast. Aber die Leute werden nie vergessen, wie du ihnen das Gefühl gegeben hast.

Maya Angelou

Mission

Bei LODGE & LOFT bieten wir unseren Gästen ein einzigartiges Erlebnis in wunderschöner Lage am Wasser. Durch Atmosphäre, Einrichtung, Komfort, Styling, Landschaftsgestaltung, persönlicher Charakter & Aufmerksamkeit, Ausstattung, Hygiene, Informationen über Umwelt und Pflege erlebt, sieht und fühlt der Gast, wofür LODGE & LOFT steht; lassen Sie den Gast genießen und bieten Sie ein Stück Glück & Frieden und die Welt mach es ein bisschen schöner. Auch mit nachhaltigen Lösungen und Anwendungen wollen wir zu einer besseren Welt beitragen und das Konzept künftig um ein Gewächshaus erweitern, in dem wir selbst Obst und Gemüse anbauen und sowohl geschäftlich als auch privat nutzen können. All dies aus einer bewussten Art zu leben und zu bleiben.

Gastfreundschaft

Gastfreundschaft bedeutet für uns, ein Erlebnis für Gäste zu schaffen, die nicht erwartet werden. Wie wir diese ausfüllen, verraten wir natürlich nicht. Kommen Sie und erleben Sie es und lassen Sie sich überraschen. Wir glauben, dass dies in Kombination mit den angebotenen Einrichtungen, Hygiene und Freundlichkeit ein einzigartiges Erlebnis schafft.

Ort

LODGE & LOFT liegt mitten in der Natur am Wassergraben mit Blick auf die Ruine der Burg Teylingen an einer der ältesten und schicksten Alleen von Sassenheim mit schönem, großem und altem Baumbestand und 5 Gehminuten vom Zentrum mit diversen Lokalen, Terrassen und Winkels .De Keukenhof, die Bloemenburcht und die Blumenzwiebelfelder befinden sich in unmittelbarer Nähe. Der Strand von Noordwijk ist zehn Minuten mit dem Auto entfernt und der Comer See und die Mountainbike-Strecken in Noordwijkerhout sind in fünfzehn Minuten mit dem Fahrrad zu erreichen. Nur fünf Autominuten von der N206 oder der A44 entfernt und die nächste Bushaltestelle ist fünf Gehminuten entfernt. Sassenheim hat auch einen eigenen Bahnhof.

Schloss Teylingen

Das ursprünglich von den Herren von Teylingen bewohnte Schloss diente dem Schutz des Rijndijk und der Straße nach Haarlem. Die Herren von Teylingen, verwandt mit dem Grafenhaus, erscheinen erstmals 1143. 1282 starb diese Linie in der männlichen Linie aus und die Burg fiel an die Grafen.Die Burg erhielt die Funktion als Jagd- und Forsthaus der holländischen Grafen und der Vasall erhielt den Titel eines Försters und wurde tatsächlich zu einer Art Beamter mit Verantwortung für die Verwaltung. Sie entstammte den höchsten Adelskreisen, hatte aber durch eine ungewollte Heirat mit Frank van Borsele ihre gräflichen Rechte verloren.

Dort starb sie 1436 an Tuberkulose. Im Achtzigjährigen Krieg wurde die Burg schwer beschädigt. Teylingen fiel bei der Belagerung von Haarlem und Leiden 1572 den Spaniern zum Opfer und verfiel in eine Ruine.Die Ruine hat eine bewegte Geschichte: gebaut, beschädigt, ausgebrannt, wieder aufgebaut, abgerissen, baufällig und saniert. Die Ruine ist heute ein Nationaldenkmal. Derzeit werden neue Pläne ausgearbeitet, um die Ruine zu einem attraktiven, geschichtsträchtigen Erholungsort zu machen.Viele Kinder kennen die Ruine auch aus der Episode “Die verschwundene Krone” von Bassie & Adriaan.

HAST DU EINE FRAGE?

4 + 12 =